• 🇩🇪
  • 🇬🇧
Fachgebiete
  • Implantologie
  • Chirugie
  • Prothetik

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?

Schmerzen und Leiden zu lindern. Menschen beizubringen, sich verstärkt um Ihre Mundgesundheit zu kümmern. Das Leben einer Person durch ein strahlendes, gesundes Lächeln zu verändern, macht mir Freude und ist eine unfassbare Belohnung.

 

Was hat dich dazu gebracht, Zahnmedizin zu studieren?

Am meisten motiviert hat es mich, dass man in der Zahnmedizin Naturwissenschaften und den Kontakt mit Menschen so gut kombinieren kann.

 

Was würdest du tun, wenn du unendlich viel Geld hättest?

Ich würde bedürftigen Menschen und Kindern in Not helfen und spenden, um unsere Umwelt zu bewahren. Mein Beruf würde ich weiter ausüben. Ich würde häufiger reisen und versuchen, in allen Regionen eine zahnmedizinische Grundversorgung zu etablieren.

 

Hast du eine Morgen-Routine und wie sieht diese aus?

Meine Morgenroutine dauert ungefähr eine Stunde. Ich starte mit einer einfachen Workout-Morgenroutine für die Nacken-, Schulter- und Rückenmuskulatur. Dann frühstücke ich in Ruhe. Ich dusche und putze meine Zähne. Auf dem Weg zur Arbeit lese ich gerne aktuelle Nachrichten oder wissenschaftliche Artikel im Internet.

 

Wenn du drei Wünsche frei hättest: Welche wären es?

Für mich und mir nahestehende Personen vollkommene Gesundheit. Zusätzlich, dass alle Menschen in Frieden und Harmonie leben, sowie Respekt vor der Umwelt und die Bewahrung der Einzigartigkeit und Schönheit der Natur.

 

Wenn du eine berühmte Persönlichkeit – egal ob lebendig oder tot – treffen dürftest: Wer wäre es und warum?

Hippokrates, den Vater der Medizin und den berühmtesten Arzt der Antike. Sein Satz "Überall dort, wo es eine Liebe zur Menschheit gibt, wird auch die Kunst der Medizin geliebt" hat mich inspiriert und beeinflusst. Eine Diskussion über die Berufsethik der Ärzte, die Verbindung zwischen Medizin und Philosophie und moralische Werte in der Medizin wäre faszinierend.

 

Für welche drei Dinge in Deinem Leben bist du am dankbarsten?

Ich bin dankbar für mein Umfeld (Familie, Freunde, Kollegen etc.), meine eigene Gesundheit sowie die meiner Freunde und Familie und dass ich in meinem Job Glück und Erfüllung habe.

 

Angenommen, am Flughafen wartet jetzt ein Privat-Jet, der dich überall hinbringen kann, wohin soll die Reise gehen?

Ich würde sehr gern zum Great Barrier Reef reisen, dem größten Korallenriff der Erde. Das weltweit einzigartige Ökosystem ist leider durch Klimawandel und globale Erwärmung in Gefahr. Da es sich leider ständig und unwiderruflich verändert, würde ich es gern möglichst schnell besuchen.

 

Was darf in deinem Urlaubskoffer nie fehlen?

Meine Zahnbürste, Zahnseide und ein Buch.

 

Was wäre aus deinem Leben – neben Familie, Freunden und Beruf – nicht wegzudenken?

Ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben.

 

Was war einer deiner prägendsten Momente im Leben?

Der Tag meines Studienabschlusses.

 

Wofür kannst du dich richtig begeistern?

Kunst, insbesondere die Malerei, begeistert mich. Durch sie kann man in andere Welten eintauchen und sich frei fühlen. Die Schönheit und Ästhetik der Natur finde ich auch faszinierend.

 

Was ist dein Lieblingsort in Berlin?

Der Park in meiner Umgebung gehört zu meinen Lieblingsplätzchen der Stadt. Hier mache ich regelmäßig Spaziergänge und genieße die gemütliche Atmosphäre der Natur.

 

Was hast du am liebsten in deinem Kühlschrank?

Joghurt, frisches Obst und Gemüse.

 

Welche guten Angewohnheiten hast du?

Ich koche selbst und versuche, mich im Alltag gesund zu ernähren. Außerdem treibe ich regelmäßig Sport.

 

Wie verbringst du am liebsten einen freien Tag?

Ich verbringe einen freien Tag ganz entspannt. Ich höre gern Musik oder suche ich mir ein gemütliches Plätzchen und lese ein Buch. Sehr gern treffe ich mich auch mit Freunden.

Beruflicher Werdegang

  • Diplom in der Zahnmedizin, Aristoteles Universität Thessaloniki: 2012
  • Curriculum in der zahnärztliche Chirurgie, ZFZ Stuttgart: 2015 Januar bis Dezember
  • Curriculum in der Implantologie, ZFZ Stuttgart: 2017 Januar bis Dezember
  • Teilnahme an zahlreichen Fortbildungen
  • Angestellte Zahnärztin, militärisches Krankenhaus Thessaloniki: 2012-2014
  • Angestellte Zahnärztin, Praxis Dr. Jacobi, Dr. Hess und Kollegen Stuttgart: 2014-2017

Das Team aus Marzahn

Termin buchen
Mo-Fr 08:00-19:00

Warener Straße 1

12683 Berlin

Zahnschmerzen? Wir helfen sofort!

Termin buchenTermin buchen

Zahnschmerzen? Wir helfen sofort!

Termin buchenTermin buchen